** Frage 1 **
Ich habe eine kurze Biografie im Internet gefunden und "Nightmare on Elm Street 5" wurde dort erwähnt als einer der Filme, in denen du aufgetreten bist. Aber dieser Film ist in der IMDB für Michael Bailey Smith nicht aufgelistet.
Also habe ich mir den Film mal angesehen, da ich ihn auf Video habe, und habe nach dir gesucht. Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich dich gefunden habe oder nicht. Entweder bist du einer der Gefangenen oder Super Freddy. Oder liege ich total falsch?
Wegen Super Freddy bin ich mir nicht sicher. Vom Körper her könnte es passen, aber vom Gesicht... ich bin mir nicht sicher, wegen des ganzen Freddy-Make-Ups und die Szene ist ja auch nicht grade lang.
Nachdem ich mir den Film angesehen hatte, habe ich die IMDB nach "Nightmare 5" durchsucht und der Darsteller, der für Super Freddy aufgelistet ist, ist "Mike Smith I". Bist du das?
Für Mike Smith sind noch andere Filme aufgezählt, die bei MBS nicht auftauchen, also ist diese Namensähnlichkeit vielleicht ja nur ein großer Zufall. Oder ist das sowas wie eine Art Künstername?
Bitte sag's mir :)

Antwort:
Ja, ich war in Nighmare on Elm Street 5. Das war mein allererster Job überhaupt und ich wusste nicht viel vom Geschäft und aufgrund der Tatsache, dass ich noch nicht in der Vereinigung war, habe ich sie mich "Mike Smith" nennen lassen. Nach dem Film war mir erlaubt, der Vereinigung (SAG) beizutreten und das war dann auch der Zeitpunkt, an dem ich meinen Namen (Michael Bailey Smith) etabliert habe, welches mein richtiger Name ist. (Hinweis: Wenn du der SAG beitrittst, musst du dir einen Namen aussuchen, den du dann benutzen wirst und der kann dann von niemand anderem verwendet werden. Ich habe nichtmal versucht Mike Smith zu kriegen, weil es ein recht herkömmlicher Name ist und ich wollte meinen richtigen Namen benutzen, denn der ist einzigartiger) Außerdem, denke immer daran, dass IMDB nicht immer komplett und vertrauenswürdig ist. Ich habe schon viele Änderungen in deren Auflistungen dort vorgenommen, habe aber noch längst nicht alle erledigt. Es fehlen einfach viele Einträge. Wie auch immer, meine neue Seite, die in ca. zwei Wochen online sein sollte, wird sie alle haben, und ich meine wirklich alle.

** Frage 2 **
Ähm, was kannst du mir über "The Niad" erzählen? Wenn du jetzt keine Ahnung haben solltest, wovon ich rede, dann guck' dir mal eben diese Seite hier an:
http://www.the-naiad.com/Michael%20Bailey%20Smith.htm
Es hört sich danach an, als wäre es ein unabhängiges Studentenprojekt und du wirst dort als Hauptdarsteller erwähnt.

Antwort:
Ah, "The Niad". Ich habe einen sehr guten Freund, der in der Filmschule ist. Ich habe schon bei vielen seiner Studentenprojekte mitgearbeitet und das hier ist sein Abschlussprojekt. Es ist ein umfangreiches Vorhaben aufgrund der Komplexität und Tiefe des Films. Ich habe ihm mit dem Script, mit ein paar Dialogen und Ideen geholfen. Er ist ein sehr guter Director und hat viel Potential. Er sieht mich als eine Art Aktionheld anstatt nur eines bösen Typen. Das ist etwas, was ich wirklich sehr zu schätzen weiß, denn ich habe weit mehr als Schauspieler anzubieten als einfach nur ein harter Kerl zu sein. Das Script ist ziemlich beeindruckend und wenn es richtig umgesetzt wird, könnte das nicht nur seine Karriere ziemlich anpuschen, sondern auch meine. Die Hauptfrage momentan ist das Geldproblem. Wir haben bisher etwa 20.000 Dollar aufgebracht, aber wir brauchen etwa 30.000 Dollar mehr. Der Film hat viele visuelle Effekte und die sind teuer. Steve Labed, der Leiter der visuellen Effekte bei Charmed, hat seine Hilfe angeboten, was das Ganze um einiges weniger teuer macht.
Hey, wenn du irgendwelche Investoren kennst... Wir können immer eine Spende gebrauchen! :)

** Frage 3 **

Wann wurde "Little Man On Campus" produziert?
Ja, wir wissen davon :) Kelly hat's auf einer ihrer Internetsuchen rausgefunden...
Der Film ist echt süß, mir gefällt er.

Antwort:
"Little Man On Campus" wurde im Dezember letzten Jahres gedreht. Ich war grad wiedergekommen von meinen 6 Wochen in Bagkok. Thailand, wo ich "Black Mask II" gedreht habe und hatte das Vorsprechen noch am selben Tag. Ich war schwer jet lagged (20 Stunden Flug) aber sprach trotzdem vor. Tja, ich habe wohl ziemlich gute Arbeit geleistet, denn am Ende hatte ich den Job. I hatte ungefähr eine Woche, um meine Haare etwas wachsen zu lassen, bis zum Drehbeginn. Der Director wollte nicht, dass ich komplett kahl erscheine. Es war eine lustige Rolle, in der ich den typischen Alptraum-Vater spielen musste, der seine Kinder anschreit und anbrüllt, damit sie gut in Sport sind. Du kennst den Typ. Aber jetzt kommt das Verrückte. Du kennst die Szene, in der ich sage, "Wenn du es in irgendein Team schaffst, ganze egal welches, gebe ich dir einen nagelneuen Ford Focus zu deinem Geburtstag." Es ist eine Nahaufnahme. Naja, ich war totkrank währenddessen. Ich schätze, was auch immer ich in Bangkok gegessen hatte, musste mich erwischt haben wie ein Güterzug. Nach jeder Szene musste ich nach draußen rennen um mich zu übergeben. Das war nicht sehr lustig. Aber hey, am Ende wandte sich ja alles zum Guten.

** Frage 4 **
Hast du ein paar Bilder von dir aus jüngeren Tagen?
Du sagst ja immer, dass du super dünn warst... aber ich kann mir das nicht vorsellen und ich denke, dass ich da nicht die einzige bin... :)
Vielleicht könntest du ja welche auf den Boards posten? Das wäre echt mal interessant zu sehen... Natürlich würde ich das auch gerne für dich machen :)
Also, wenn du irgendwelche Bilder von dir hast, die du mit uns teilen möchtest, schick sie mir einfach.
And wenn du welche hast, könnte ich sie dann für meine Webseite benutzen?

Antwort:
Ich werde ein paar Bilder von mir, auf denen ich dünn bin, auf meiner Seite haben. Ich habe sie noch nicht eingescannt, aber wenn ich das mache, dann schicke ich dir ein paar. Und ja, ich war sehr dünn. Nach der Highschool und bevor ich zum Militär ging wog ich ca. 72,6 kg bei einer Größe von 1,93 m. Als ich dann beim Militär war, habe ich angefangen, Gewichte zu heben und viel zu essen. Das harte Training und ein Paratrooper zu sein, half zusätzlich noch. Nachdem ich dann aus der Army kam, wog ich ca. 104 kg. Dann auf dem College, durchs Footballspielen, kam ich auf ca. 131,5 kg und zu ca. 10% Körperfett. Nach Football kam ich zum Bodybuilding und habe sogar an zwei Wettbewerben teilgenommen. Das schwerste war bisher ca. 140,6 kg. Ich hatte ca. 147 cm Brustumfang und ca. 56 cm Armumfang mit ca. 86 cm Beinumfang. Ich war ziemlich umfangreich. Jetzt wiege ich ungefähr 118 kg und liege bei ca. 7 bis 8 % Körperfett. Das ist ein ziemlich gutes Gewicht für mich, aber ich werde vielleicht noch etwas zulegen, aber nicht viel.

** Frage 5 **
Würdest du gerne deinen deutschen Fans etwas sagen, das ich auf die Startseite meiner Seite packen könnte? So als kleine Einleitung...

Antwort:
An die Fans in Deutschland... Zunächstmal danke, dass ihr euch die Serie anseht. Ich weiß eure Unterstützung sehr zu schätzen. Obwohl die Sache mit dem Make-Up manchmal recht schwierig ist, habe ich sehr viel Spaß. Und das Ganze ist es erst richtig wert, wenn die Fans der Serie Notiz davon nehmen und deine Anstrengungen, die Show zu bereichern, zu schätzen wissen. Ich versuche alle meine Charaktere so real und ehrlich wie möglich rüber zu bringen. Es ist leicht, wenn du mit Schauspielern wie Julian McMahon zusammen arbeitest. Er ist toll. Die Produzenten erzählen dir nie, was die Zukunft für "Belthazor" bringt, aber ich kann euch sagen, nachdem was mir erzählt wurde, dass diese Staffel sehr aufregend wird. Ich habe von der nächsten Episode, in der ich auftrete, schon etwas mitbekommen und lasst mich euch sagen, "Belthazor" wird am Ende jemanden eine kräftige Abreibung verpassen. Danke für alles.

** Frage 6 **

Ich habe die erste neue Charmed Episode noch nicht gesehen, aber viele Berichte über deine Auftritte auf den Charmed Boards gelesen. Belthazor hat gegrinst? Das muss doch echt süß aussehen :) Ich kann nicht erwarten, das zu sehen.
Und jeder sagt, dass Shax gekillt wurde? Stimmt das, oder wird er wieder kommen?

Antwort:
Ja, Shax wird, ich zitiere, "gekillt" aber du kennst ja Hollywood, er kann jederzeit wiederkommen. Außerdem, wie ich schonmal erwähnt hatte, mögen ihn die Produzenten sehr gerne und sie sagten, dass er möglicherweise wiederkommt. Des weiteren denken sie sich ständig neue Dämonen aus, die ich spielen könnte. Man weiß es eben nie...

 
 
Thanks Michael for answering my questions.